präsentieren den TuSpo-Cup 2018

... lade FuPa Widget ...
TuSpo-Cup Richrath auf FuPa

Richrath feiert gute Platzierungen beim eigenen Turnier

Erste Mannschaft holt den dritten Platz, Reserve wird Zweiter

In der vergangenen Woche gingen die Erstausgaben des Richrather TuSpo-Cups über die Bühne. Stephan Grallert, Trainer der zweiten Mannschaft, lässt die vergangenen Tage Revue passieren:

Dienstag 24.07.18 16:00 Uhr|Autor: Steven Salentin

Richrath II erreicht Finale seines Reserve-Turniers

Am Samstag um 17 Uhr gegen den SC Hitdorf II +++ 5:1 im zweiten Gruppenspiel gegen Roland Bürrig II
TuSpo Richrath II hat sich nach einer harten Trainingswoche durch ein 5:1 im zweiten Turnierspiel seines eigenen Möbel Geiss Cups für Reservemannschaften gegen Roland Bürrig II für das Finale wualifiziert. Diese steht dann am Samstag gegen den SC Hitdorf II auf dem Programm.
"Es war eine Woche voller harter Arbeit mit dem Lohn des Finaleinzugs. Am Dienstag machten meine Jungs eine Acht-Kilometer-Runde mit ein paar Sprint-Highlights, Donnerstag gab es eine lockere Einheit auf dem Platz und am Freitag stand dann das zweite Turnierspiel gegen Roland Bürrig II an. In Halbzeit eins versuchten wir mit Dreierkette zu spielen, mit einem Sechser davor. Es war jetzt nicht schlecht, aber man hat gemerkt, dass doch Verunsicherung da war", erklärte Trainer Stephan Grallert. So musste ein satter Schuss aus 30 Metern von Dennis Guttmann her, der zum 1:0 unhaltbar einschlug (21.). In der 29. Minute bekamen die Richrather den Ball nicht geklärt, der dann von einem Bürriger stramm in die Mitte gespielt wurde, und ein Eigentor den Ausgleich brachte. TuSpo, keineswegs geschockt, antwortete prompt und Krste Nikolov stellte eine Minute später auf 2:1, so ging es in die Pause.

Nach einer doch klaren und energischen Halbzeitansprache des Trainers und einer Taktik-Umstellung ging es in Halbzeit zwei. In der 50. Minute blieb Sergio Triggiani wie vom Trainer gefordert mit dem Kopf im Spiel, und nutzte einen Abstimmungsfehler in der Bürriger Hintermannschaft zum 3:1. Dann gab es einen Freistoß aus halblinker Position "Ich rief einem Spieler auf dem Platz zu, er solle sich das Ding nehmen" schilderte Grallert. Und Sascha Olligchläger nahm das Ding, aus gut 22 Metern drosch er den Ball so in den Giebel, das dieser dort stecken blieb. "Ich glaube, da waren alle baff, und es war die Bude seines Lebens, was ein Ding", sagte Grallert erfreut. Den Schlusspunkt setzte dann Fabian Holzberg in der 83 Minute, zum mittlerweile verdienten 5:1, womit er sich für ein läuferisch starkes Spiel belohnte. "Mich freut es, dass die Jungs mitziehen, das ist mehr wert als alles andere, es wird von Woche zu Woche immer mehr eine Einheit. Das ist es, was zählt", resümierte Grallert. Samstag 21.07.18 12:30 Uhr |Autor: FuPa / SG


Mai-Cup 2017

 

Am gestrigen Feiertag drehte sich am Richrather Schlangenberg alles um den Ball. Beim Mai Cup des TuSpo Richrath, das beliebte und mittlerweile weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Turnier für die G und F Kicker, gingen trotz des eher bescheidenen Wetters alle Teams mit Spaß und hoch motiviert ihrem Hobby nach.

Bei den Kleinsten der Bambini gab es insgesamt 11 ganz tolle Sieger.

Im älteren Jahrgang der F machte Platz 1 der TUS Quettingen, 2. Sieger wurde der SSV Lützenkirchen, Platz 3 belegte
der Tuspo Richrath.


Im jüngeren F Jugend Jahrgang holte sich der FC Remscheid den 1. Platz, dicht gefolgt vom HSV Langenfeld auf Platz 2. Dritter wurde der FSV Köln Nord. Auch hier gingen alle Teams als Sieger und vom Platz.

 

Hier einige Impressionen der "Kleinen Helden" auf unserer Facebook-Seite:

                              16 neue Fotos            30 neue Fotos


Toller Erfolg für unsere Erste

 

Tuspo gibt sich erst im Endspiel geschlagen!!!! 10 Mannschaften kämpften am Samstag in der BvA Halle um den Tuspo Cup. 

 

 

Nach Vorrunde und Viertelfinale qualifizierten sich Berghausen 2, VFL Benrath, SC Sonnborn und der Tuspo Richrath für die Halbfinalspiele. Während der Landesligist VFL Benrath relativ klar gegen Berghausen 3-0 gewann, war der 2-1 Sieg von Richrath gegen Sonnborn schon knapper. 

 

 

 

Das Endspiel war bis zur letzten Minute spannend und am Ende setzte sich der Landesligist aus Benrath mit 1-0 gegen Richrath durch. Eine durchweg gute Vorstellung der jungen Tuspo Truppe unter Co Trainer Stefan Beineke.


Richratherinnen laden zum Winter-Hallenturnier ein
Am 8. Januar richten die D- und C-Juniorinnen der TuSpo jeweils ein Turnier aus.
Die Mädchen von TuSpo Richrath beginnen das kommende Jahr mit etwas Neuem, denn am 8. Januar 2017 gibt es in der Halle am Konrad-Adenauer-Gymnasium zum ersten Mal das Winter-Hallenturnier. Um 9 Uhr beginnt der Wettbewerb der D-Juniorinnen (U13), anschließend folgen ab 13.30 Uhr die C-Juniorinnen (U15). Die Teilnehmer, D-Juniorinnen, Gruppe A: TuSpo Richrath, 1. FFC Bergisch Gladbach, FC Monheim, TSV Urdenbach; Gruppe B: TuSpo Richrath II, BV Gräfrath, MSV Opladen, TSV Aufderhöhe; C-Juniorinnen, Gruppe A: TuSpo Richrath, SSVg. Haan, SC Werden Heidhausen, GSV Langenfeld; Gruppe B: Hastener TV, 1. FCC Bergisch Gladbach, TSV Urdenbach, DJK Gerresheim.

Richrath beendet Premiere auf Rängen fünf und sieben
Ein Erfolg waren die ersten Winter-Hallen-Turniere von TuSpo Richrath für U-13- und U-15-Juniorinnen.
Ein Erfolg waren die ersten Winter-Hallen-Turniere von TuSpo Richrath für U-13- und U-15-Juniorinnen. Den Sieg bei den Juniorinnen U13 sicherte sich der 1. FFC Bergisch Gladbach, der das Finale gegen den FFC Bergheim knapp mit 1:0 zu seinen Gunsten entschied.

 
Weitere Ergebnisse, Spiel um den dritten Platz: BW Mintard - BV Gräfrath 1:0; um Platz fünf: TuSpo Richrath - GSV Langenfeld 1:0, um Platz sieben: FC Monheim - TuSpo Richrath II 1:0. Bei den Juniorinnen U15 ging der Turniersieg an BW Mintard nach dem 2:0 im Finale gegen den GSV Langenfeld. Weitere Ergebnisse, Spiel um den dritten Platz: 1. FFC Bergisch Gladbach - Sportfreunde Gerresheim 2:1; um Platz fünf: FC Monheim - TSV Urdenbach 2:1; um Platz sieben: TuSpo Richrath - Hastener TV 2:0.
Mittwoch 11.01.17 20:47 Uhr |Autor: RP / kd-

Erstes Fußball-Hallenturnier der U15 Mädchen

Erstes Fußballhallenturnier der U13 Mädchen