präsentieren den TuSpo-Cup 2018

 

Spielplan des TuSpo-Cups 2018


 

 

Spieltage:

 

Sonntag, 15.07.2018               Spiel 1 und 2               13:00 Uhr und 15:00 Uhr

Dienstag, 17.07.2018              Spiel 3                         19:30 Uhr

Mittwoch 18.07.2018               Spiel 4                         19:30 Uhr

Freitag, 20.07.2018                 Spiel 5 und 6               18:15 Uhr und 20:15 Uhr

Samstag, 21.07.2018              Spiel 7, 8 und 9           13:00 Uhr, 15:00 Uhr und 17:00 Uhr

 

Spielzeit: 2 mal 45 Minuten zzgl. 10 minütiger Pause

 

 

Gruppe A                                                                   Gruppe B

 

SC Hitdorf                                                                   TuSpo Richrath

BV Berg. Neukirchen                                                  VfB Langenfeld

VfL Benrath                                                                 TuS Stammheim

 

 

Spiel       Art                           Anstoßzeit                                   Spielpaarung

   1       Vorrunde Spiel 1         13:00 Uhr                   VfL Benrath             vs. SC Hitdorf

   2       Vorrunde Spiel 2         15:00 Uhr                   TuSpo Richrath       vs. VfB Langenfeld

   3       Vorrunde Spiel 3         19:30 Uhr                   SC Hitdorf                vs. BV Berg. Neukir.

   4       Vorrunde Spiel 4         19:30 Uhr                   TuS Stammheim      vs. TuSpo Richrath

   5       Vorrunde Spiel 5         18:15 Uhr                   VfB Langenfeld        vs. TuS Stammheim.

   6       Vorrunde Spiel 6         20:15 Uhr                   BV Berg. Neukir.      vs. VfL Benrath             

   7       Spiel um Platz 5          13:00 Uhr

   8       Spiel um Platz 3          15:00 Uhr

   9       Spiel um Platz 1          17:00 Uhr

 

 

Im Anschluss an das Finale findet direkt die Siegerehrung statt.

 

Nach dem Turnier laden wir zu einer 1-Euro-Spielerparty ein zudem alle recht herzlich eingeladen sind. Wir freuen uns auf einen netten Abend mit Euch!


Turnierordnung TuSpo-Cup 2018 des TuSpo Richrath 1869 e.V.

 

1. Spielregeln

Die Spiele werden nach den Fußball-Regeln und Durchführungsbestimmungen sowie den Satzungen und Ordnungen des DFB und dessen Mitgliedsverbänden ausgetragen.  Im Übrigen gilt die Turnierordnung des Ausrichters.

 

2. Spielmodus, Spielzeit

Der Spielmodus und die Spielzeit sind dem beigefügten Spielplan zu entnehmen. Kurzfristige Änderungen seitens der Turnierleitung sind vorbehalten.

 

3. Spielberechtigung

Spielberechtigt sind nur Spieler die über einen gültigen Spielerpass verfügen. Die Spielberechtigung muss durch Vorlage der Spielerpässe und entsprechende Eintragungen in den Turnierbericht erfolgen.

 

4. Turnierbericht

Der Turnierbericht ist vor dem ersten Spiel der Mannschaft auszufüllen und die Pässe bei der Turnierleitung zu hinterlegen. Die Schiedsrichter und/oder die Turnierleitung sind berechtigt, bei Bedarf die Gültigkeit der Spielberechtigung durch eine Passkontrolle festzustellen.

 

5. Spielerwechsel

Es dürfen 6 Spieler incl. Ersatztorwart im Laufe des Spiels eingewechselt werden. Auswechselte Spieler dürfen nicht wieder eingewechselt werden.

 

6. Spielkleidung

Bei gleicher Trikotfarbe ist die im Spielplan erstgenannte Mannschaft verpflichtet ihre Trikots zu wechseln bzw. Markierungshemden überzuziehen. Die Mannschaften sorgen bitte selbstständig für einen Ausweichsatz.

 

7.  Spielwertung

Ergibt sich nach Abschluss der Gruppenspiele Punktgleichheit, entscheidet die Tordifferenz. Ist die Differenz gleich, so wird die größere Anzahl der erzielten Tore gewertet. Ist auch diese gleich, wird der direkte Vergleich berücksichtigt. Als letztes Entscheidungskriterium fungiert ein Strafstoßschießen, das nach den Bestimmungen des DFB durchgeführt wird, über die Platzierung. Enden Finalspiele unentschieden, so folgt direkt ein Strafstoßschießen zur Ermittlung des Siegers.

  

8. Platzverweis

Ein durch eine rote Karte vom Feld verwiesener Spieler ist für den Rest des Turniers vom Spielbetrieb ausgeschlossen und das Vergehen wird zwecks Meldung an den zuständigen Staffelleiter im Spielbericht vermerkt. Ein Spieler, welcher durch eine gelb-rote Karte des Feldes verwiesen wird ist nur für das laufende Spiel gesperrt.

 

9. Verspätung, Nichtantreten eines Teilnehmers

Sollte eine Mannschaft ohne rechtzeitige Absage nicht am Turnier teilnehmen, so wird dies dem zuständigen Staffelleiter mitgeteilt, der dann die weiteren Schritte einleiten wird. Ausgefallene Spiele mit drei Punkten und 2:0 Toren für den jeweiligen Gegner gewertet.

 

10. Turnierleitung

Die Turnierleitung wird vom Veranstalter gestellt und ist die entscheidende Instanz bei Einsprüchen, Beschwerden etc. Einsprüche müssen unmittelbar nach Spielende erhoben werden, wobei Schiedsrichterentscheidungen als Tatsachenentscheidungen unanfechtbar sind. Die Entscheidung der Turnierleitung ist bindend und kann nicht angefochten werden. 

 

11.  Haftung

Der Veranstalter übernimmt generell keine Haftung für Unfälle, Schäden oder den Verlust von Wertsachen.

 

12.  Sonstiges

Jede Mannschaft wird gebeten, rechtzeitig spielbereit vor ihrem Turnierspiel am Sportplatz anwesend zu sein um den Zeitplan nicht zu gefährden. Das Aufwärmen kann seitens der Teams auf Platz 2 erfolgen, so dass dies nicht mehr auf dem Hauptplatz notwendig ist. Seitens des Veranstalters werden keine Bälle zum Einspielen bereitgestellt, diese sind von den teilnehmenden Vereinen bitte selbstständig mitzubringen.

Die teilnehmenden Mannschaften sind für das Verhalten Ihrer Spieler, Trainer und Zuschauer verantwortlich und werden gebeten, im Sinne eines sportlich-fairen Wettkampfs auf diese einzuwirken.

 

Langenfeld, 20.02.2018

 

TuSpo Richrath 1869 e.V.



Mai-Cup 2017

 

Am gestrigen Feiertag drehte sich am Richrather Schlangenberg alles um den Ball. Beim Mai Cup des TuSpo Richrath, das beliebte und mittlerweile weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Turnier für die G und F Kicker, gingen trotz des eher bescheidenen Wetters alle Teams mit Spaß und hoch motiviert ihrem Hobby nach.

Bei den Kleinsten der Bambini gab es insgesamt 11 ganz tolle Sieger.

Im älteren Jahrgang der F machte Platz 1 der TUS Quettingen, 2. Sieger wurde der SSV Lützenkirchen, Platz 3 belegte
der Tuspo Richrath.


Im jüngeren F Jugend Jahrgang holte sich der FC Remscheid den 1. Platz, dicht gefolgt vom HSV Langenfeld auf Platz 2. Dritter wurde der FSV Köln Nord. Auch hier gingen alle Teams als Sieger und vom Platz.

 

Hier einige Impressionen der "Kleinen Helden" auf unserer Facebook-Seite:

                              16 neue Fotos            30 neue Fotos


Toller Erfolg für unsere Erste

 

Tuspo gibt sich erst im Endspiel geschlagen!!!! 10 Mannschaften kämpften am Samstag in der BvA Halle um den Tuspo Cup. 

 

 

Nach Vorrunde und Viertelfinale qualifizierten sich Berghausen 2, VFL Benrath, SC Sonnborn und der Tuspo Richrath für die Halbfinalspiele. Während der Landesligist VFL Benrath relativ klar gegen Berghausen 3-0 gewann, war der 2-1 Sieg von Richrath gegen Sonnborn schon knapper. 

 

 

 

Das Endspiel war bis zur letzten Minute spannend und am Ende setzte sich der Landesligist aus Benrath mit 1-0 gegen Richrath durch. Eine durchweg gute Vorstellung der jungen Tuspo Truppe unter Co Trainer Stefan Beineke.


Richratherinnen laden zum Winter-Hallenturnier ein
Am 8. Januar richten die D- und C-Juniorinnen der TuSpo jeweils ein Turnier aus.
Die Mädchen von TuSpo Richrath beginnen das kommende Jahr mit etwas Neuem, denn am 8. Januar 2017 gibt es in der Halle am Konrad-Adenauer-Gymnasium zum ersten Mal das Winter-Hallenturnier. Um 9 Uhr beginnt der Wettbewerb der D-Juniorinnen (U13), anschließend folgen ab 13.30 Uhr die C-Juniorinnen (U15). Die Teilnehmer, D-Juniorinnen, Gruppe A: TuSpo Richrath, 1. FFC Bergisch Gladbach, FC Monheim, TSV Urdenbach; Gruppe B: TuSpo Richrath II, BV Gräfrath, MSV Opladen, TSV Aufderhöhe; C-Juniorinnen, Gruppe A: TuSpo Richrath, SSVg. Haan, SC Werden Heidhausen, GSV Langenfeld; Gruppe B: Hastener TV, 1. FCC Bergisch Gladbach, TSV Urdenbach, DJK Gerresheim.

Richrath beendet Premiere auf Rängen fünf und sieben
Ein Erfolg waren die ersten Winter-Hallen-Turniere von TuSpo Richrath für U-13- und U-15-Juniorinnen.
Ein Erfolg waren die ersten Winter-Hallen-Turniere von TuSpo Richrath für U-13- und U-15-Juniorinnen. Den Sieg bei den Juniorinnen U13 sicherte sich der 1. FFC Bergisch Gladbach, der das Finale gegen den FFC Bergheim knapp mit 1:0 zu seinen Gunsten entschied.

 
Weitere Ergebnisse, Spiel um den dritten Platz: BW Mintard - BV Gräfrath 1:0; um Platz fünf: TuSpo Richrath - GSV Langenfeld 1:0, um Platz sieben: FC Monheim - TuSpo Richrath II 1:0. Bei den Juniorinnen U15 ging der Turniersieg an BW Mintard nach dem 2:0 im Finale gegen den GSV Langenfeld. Weitere Ergebnisse, Spiel um den dritten Platz: 1. FFC Bergisch Gladbach - Sportfreunde Gerresheim 2:1; um Platz fünf: FC Monheim - TSV Urdenbach 2:1; um Platz sieben: TuSpo Richrath - Hastener TV 2:0.
Mittwoch 11.01.17 20:47 Uhr |Autor: RP / kd-

Erstes Fußball-Hallenturnier der U15 Mädchen

Erstes Fußballhallenturnier der U13 Mädchen