Im Leistungsbereich der A- und B- Junioren nähert sich die Trainingsarbeit langsam dem Charakter des Seniorentrainings an. Die Mannschaftseinteilung erfolgt leistungsorientiert immer und ausschließlich unter Absprache der Trainer und Sportlichen Leiter. Ziel des TuSpo Richrath ist es, ab der C-Jugend in allen Jugendaltersklassen (C-, B-, A-Jugend) überkreislich vertreten zu sein. 

 

In diesem Jahr nimmt das A-Jugendteam um Trainer Christian Schumacher einen weiteren Anlauf um nach der Spielzeit 2015/2016 in der Bergischen Liga zu spielen.

 

Nun steht es fest:

Auch in der kommenden Saison werden unsere A-Junioren in der Kreisleistungsklasse spielen!

Es war ein hartes Stück Arbeit und am Ende der verdiente Lohn für unsere Richrather Jungs, die sich zu keiner Zeit aufgegeben haben.
Schon während der abgelaufenen Saison kämpfte das Team von Trainer Maikel Schleiden mit Betreuer Mathew Bluss um den Einzug in die Qualifikationsrunden zur Kreisleistungsklasse.
Oft fehlte das kleine bisschen Glück und am Ende war es ein hauchdünner Vorsprung, der die Teilnahme überhaupt sicherte.

Ausgeschieden, mit nur einem zu wenig geschossen Tor!?! - Nein (!), es geht doch noch weiter ...

In den parallel gespielten Qualifikationsrunden zur Bergischen Leistungsklasse eröffnet sich eine weitere,
nun wirklich allerletzte letzte Chance:

Wenn der SC Leichlingen in der Liga bleibt, also seine Qualifikation schafft ...
... dann, ja nur dann gibt es einen weiteren Platz in der Kreisleistungsklasse!

 

 

Nun können unsere Jungs wieder hoffen und geben alles, erreichen den ersten Platz in der zweiten Qualifikationsrunde,
und werden für ihren Einsatz am Ende tatsächlich noch belohnt ...

Wir gratulieren Euch zu diesem Siegeswillen und der gezeigten Leistung für unseren Verein!

DANKE JUNGS!!!

... lade Modul ...
TuSpo Richrath auf FuPa